Holunder

Feingliedrige Holunderblüte

Wenn man im Mai und Juni im Vorgebirge unterwegs ist, fällt das Auge sehr schnell auf weiß blühende Sträucher am Wegesrand.

Der Holunder oder wenn man es ganz genau nehmen will, der Schwarzholunder bittet mit seinen wunderschönen, fein gliedrigen Blüten Bienen, Hummeln und Schmetterlinge zu Tisch.

44. Mittelrhein-Volkslauf in Alfter - Bambinis und Schüler stahlen den Großen die Show

Mittlerweile zum 44. Mal fand in Alfter der Mittelrhein-Volkslauf statt. In diesem Jahr war Petrus wieder gut gelaunt und schickte viel Sonne vom Himmel.

Die Teminverlegung auf den Pfingstsommer fand scheinbar nicht bei Allen Zustimmung. Man sah viel weniger Teilnehmer am Start der 10 km und der Halbmarathonstrecke als in den Jahren davor.

Rhabarber

Wandert man im Mai durch das Vorgebirge, sieht man auf dem ein oder anderen Feld scheinbar wilde Ansammlungen großer grüner Blätter an roten Stengeln.

Dem ambitionierten Hobbybotaniker aber auch dem Kuchenfreund wird schnell klar, dass es sich hier um Rhabarber handelt, der darauf wartet, geerntet zu werden.

Besuch vom Maikäfer

Seit drei Jahren bekomme ich regelmäßig in der Nacht vom 30. April zum 1. Mai Besuch vom Maikäfer.

Ob er sich vom regen Treiben der maibaumstellenden Nachtschwärmer anstecken lässt, kann ich nicht sagen. Ist aber auch egal!

Wichtig ist, dass er sich mal wieder blicken lässt!

7. Breniger Höhenlauf - Was ein schöner Tag

Wenn einer einen guten Draht zu Petrus hat, dann die Breniger! Bei strahlendem Sonnenschein und gefühlten 25 Grad war der 7. Breniger Höhenlauf ein voller Erfolg.

Während die Sportler sich noch auf ihre läuferische Herausforderung vorbereiteten, genoss man an anderen Ecken bereits den Frühling und badete sich in der Sonne.

Seiten